News
 

Bergungsexperten kehren auf «Rena» zurück

Wellington (dpa) - Bergungsexperten haben einen neuen Anlauf für das Abpumpen des Öls aus dem havarierten Schiff vor Neuseeland gestartet. Heute sei das Bergungsteam auf die «Rena» zurückgekehrt, teilte die neuseeländische Schifffahrtsbehörde MNZ mit. Das Team will versuchen, so viel Öl wie möglich aus den Treibstofftanks des Containerfrachters zu pumpen. Bisher konnte das Bergungsteam nur knapp zehn Tonnen Öl abpumpen. Bis zu 400 Tonnen Schweröl sind seit dem Unglück vor elf Tagen ins Meer geflossen.

Schifffahrt / Umwelt / Neuseeland
16.10.2011 · 10:41 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!