Königstein im Taunus, 18.11.2019 (lifePR) - Die Therapie von Migränepatienten lässt noch zu wünschen übrig, trotz frei zugänglicher evidenzbasierter Leitlinien [1] für die Behandlung dieser Kopfschmerzerkrankung. Viele Betroffene suchen wegen ihrer Beschwerden gleich mehrere Allgemeinärzte und ...

Kommentare

(1) ircrixx · 18. November um 20:51
Die Migränebehandlung verursacht der medizinischen Wissenschaft seit jeher Kopfzerbrechen.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News