Rom (dpa) - Der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen muss nach seinem Kollaps weiter im Krankenhaus bleiben, ist nach Angaben seines Beraters aber auf dem Weg der Besserung. «Wir haben uns heute Morgen gehört. Er hat gescherzt, er war guter Stimmung, es geht ihm gut», sagte ...

Kommentare

(4) KonsulW · 14. Juni um 20:10
Gute Besserung und viel Erfolg für die Zukunft.
(3) scp06 · 14. Juni um 19:40
Gut das es so ausgegangen ist...
(2) Queeny64 · 14. Juni um 12:38
Gute Besserung:):)
(1) O.Ton · 14. Juni um 11:45
Ohne wachsame Spieler und Schiri, und ohne kundiges, bestens ausgerüstetes Rettungspersonal wäre er jetzt tot, oder zumindest schwer beschädigt. Gute Besserung, aber seine Spielerkarriäre war wahrscheinlich da. Rätselhaft, wenn es keine Symptome oder sonstige Warnungen gab.
 
Suchbegriff

Diese Woche
04.08.2021(Heute)
03.08.2021(Gestern)
02.08.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News