Das Wetter und Klima in Europa wird hauptsächlich von zwei konkurrierenden Drucksystemen bestimmt: dem Islandtief und dem Azorenhoch. Letzteres hat sich in den letzten 100 Jahren anormal vergrößert, was dramatische Folgen für die klimatischen Bedingungen auf dem europäischen Kontinent nach sich ...

Kommentare

(1) Sterntaler2021 · 06. Juli um 03:26
und wieder eine Milchmädchenrechnung, ich glaube kaum, dass vor 1000 Jahren bei den Wetterbeobachtungen, die es zweifelsfrei gab, schon auf die Bedeutung, oder gar die Existenz von Lufthochdruck/Lufttiefdruck -Gebiete bekannt waren, geschweige denn ihre Rolle in der Wetterbildung bekannt waren. Bessere Recherche wäre wünschenswert
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.08.2022(Heute)
16.08.2022(Gestern)
15.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News