Prag (dpa) - Bei Fahrten über die Grenze nach Tschechien drohen Anfang Dezember kilometerlange Staus. Davor warnt Czechtoll, der neue Betreiber der Lkw-Maut in dem Land. Erst rund 196 000 Lastwagen seien mit neuen Bordgeräten ausgerüstet und registriert - weniger als die Hälfte der erwarteten Zahl. ...

Kommentare

(3) anddie · 13. November um 08:28
@2: Die Maut gilt dort für Autobahnen und bestimmte Schnellstraßen. @topic: Nachdem es dort ja schon seit 2010 die Lkw-Maut gibt, hat ja jeder schon ein Gerät. Und ich kann mir schon vorstellen, dass da nicht jeder 2 von den Dingern rumfahren will. Irgendwo müssen die ja auch eingebaut sein. Außerdem sind die Teile nicht gekauft, sondern gegen Kaution geliehen.
(2) Pontius · 13. November um 06:02
Ist es eine flächendeckende Maut oder wie in D für größere Verkehrswege (Autobahn & Bundesstraßen)?
(1) Monika1954 · 13. November um 03:50
Schön, dass jetzt schon davor gewarnt wird - wir haben ja nur noch 14 Tage!
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News