Bebe Rexha: Netflix statt Party

Bebe Rexha
Foto: BANG Showbiz
Die Musikerin ist kein Fan von wilden Partys. Sie bleibt lieber zu Hause auf dem Sofa.

(BANG) - Bebe Rexha bleibt lieber zu Hause.

Die 'Call You Mine'-Hitmacherin ist zwar für ihre Party-Musik bekannt, selber aber gar kein großer Fan von Raves und wilden Feten. Sie bleibt lieber in Jogginghose zu Hause auf dem Sofa und schaut sich bei Netflix ihre Lieblingsserien als, als sich in Schale zu schmeißen und in einen angesagten Club zu gehen.

Beim 'House Work Radio with Jax Jones' auf 'Apple Music's Beats 1' gestand sie jetzt, dass sie lieber zu Hause ihre kleine Privatparty mit sich selbst veranstaltet. ''Nein. Die einzige Art... Ich rave nur zu Hause. Auf meiner Couch, während ich Netflix gucke.'' Die 29 Jahre alte Musikerin betont außerdem, dass sie zu langen Feier-Wochenenden auch gar keine Zeit habe, sondern stattdessen lieber zu Hause eine Tiefkühlpizza esse. ''Es tut mir leid, aber ich habe einfach keine Zeit für so etwas. Das tut mir leid. Vielleicht kann mir das noch jemand zeigen. Ich werde eher meine Tiefkühltruhe leerräumen. Das ist die einzige Art von Rave, die ich kenne.''

Showbiz
24.07.2019 · 07:00 Uhr
[0 Kommentare]