• Anleger flüchten in vermeintlich sichere Anlagen • Seit Finanzkrise nicht mehr so viel Geld in Geldmärkte geflossen • Bank of America spricht von "bearisher Lähmung" Die Märkte weltweit werden wieder und wieder von Unsicherheiten erschüttert. Infolgedessen fliehen Anleger vermehrt in die relative ...

Kommentare

(1) DerTiger · 01. November um 00:03
Auch wenn es mir für den "kleinen Mann" irgendwie leid tut, dass die Zeiten guter Gewinne vorbei sind: Mir ist es deutlich lieber, wenn die Weltwirtschaft nicht mehr von irrsinnigen Zockereien beherrscht wird, sondern eben von den hier angesprochenen "sicheren Wertanlagen". Klingt einfach normaler...und auf die Gesamtgesellschaft bezogen auch richtiger...
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News