BDI-Präsident: Brasilien muss weiter auf Freihandel setzen

Berlin (dts) - Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat Brasiliens zum Festhalten am Freihandel aufgefordert. Man müsse außerdem "Wirtschaftsreformen und Korruptionsbekämpfung ernsthaft vorantreiben", sagte Kempf am Montag. "Mit mehr als 210 Millionen Einwohnern und seinen vielen Rohstoffen bietet Brasilien großes Potenzial für die deutsche Wirtschaft."

Das Land brauche jetzt Reformen bei Renten und Steuern sowie eine echte Entbürokratisierung der öffentlichen Verwaltung, sagte der BDI-Präsident. Unternehmen in Brasilien könnten dann mehr investieren und Arbeitsplätze schaffen. "Gesellschaftliche Offenheit sowie Wahrung von bürgerlichen Rechten und Rechtsstaatlichkeit sind ebenso wichtig für nachhaltiges unternehmerisches Handeln", so Kempf weiter. Neben den wirtschaftlichen Potenzialen sieht der BDI-Präsident auch kritische Themen, über welche die Wirtschaft miteinander sprechen müsse: "Die Regenwald-Rodungen in Brasilien bereiten der deutschen Wirtschaft große Sorgen. Der Schutz des Regenwaldes ist Teil unserer Bemühungen um globalen Klimaschutz." Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Mercosur hält Kempf für ein wichtiges Signal in Zeiten rückwärtsgewandter Abschottung: "Durch den Abbau von Zöllen werden deutsche und europäische Exportgüter in Südamerika wettbewerbsfähiger." Das Abkommen werde sich auch positiv auf die Umwelt- und Nachhaltigkeitsstandards im Mercosur-Raum auswirken: "Die Ausweitung des Handels wird nicht auf Kosten von Arbeits- und Umweltstandards gehen", sagte der BDI-Präsident. Aktuell finden in Natal im Nordosten Brasiliens die 37. Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage statt, welche vom BDI und dem brasilianischen Industrieverband CNI ausgerichtet werden. Es wurden insgesamt etwa 1.000 Teilnehmer erwartet. Themen der Konferenz sind unter anderem die Handels- und Wirtschaftspolitik sowie die Digitalisierung.
Wirtschaft / DEU / Brasilien / Umweltschutz / Unternehmen / Industrie
16.09.2019 · 15:09 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

18.10. 03:47 | (01) Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA steigt weiter
18.10. 03:45 | (00) Meilenstein an der ISS: Erster Außeneinsatz nur mit Frauen
18.10. 02:45 | (01) Innenminister beraten nach Terror in Halle
18.10. 01:45 | (02) Koch: Werde für «Wetten, dass..?»-Unfall noch beschimpft
18.10. 01:45 | (01) Separatisten wollen Katalonien mit Generalstreik lahmlegen
18.10. 01:00 | (00) Maas fürchtet Scheitern von internationaler Rüstungskontrolle
18.10. 01:00 | (05) Samuel Koch wird für "Wetten, dass..?"-Unfall immer noch beschimpft
18.10. 00:52 | (00) Bundestag verabschiedet Grundsteuer-Reform
18.10. 00:41 | (00) Wegen Drohung: Konzert in Ludwigsburg vorzeitig beendet
18.10. 00:00 | (02) Landesinnenministerien sehen keine Basis für AfD-Beobachtung
18.10. 00:00 | (03) Özdemir gegen NATO-Ausschluss der Türkei
18.10. 00:00 | (04) Umfrage: Fast jeder Dritte für Merz als CDU/CSU-Kanzlerkandidat
18.10. 00:00 | (08) Lucke-Eklat an Hamburger Uni: Bildungspolitiker besorgt
17.10. 23:48 | (00) Leichen von Flüchtlingsunglück vor Lampedusa geborgen
17.10. 23:46 | (00) Neues Brexit-Abkommen: Bangen um Mehrheit im Unterhaus
17.10. 23:01 | (13) USA wollen G7-Gipfel 2020 in Trumps Golfhotel abhalten
17.10. 22:46 | (04) Polizei: Kinder wurden gegen ihren Willen festgehalten
17.10. 22:43 | (01) Kurdenmiliz will Feuerpause in Nordsyrien akzeptieren
17.10. 22:05 | (01) US-Börsen etwas im Plus - Brexit kein Thema in Übersee
17.10. 21:51 | (02) USA verkünden Waffenruhe - Türkei will Kämpfe aussetzen
17.10. 20:45 | (09) Wahlumfragen: Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen
17.10. 20:25 | (07) Nordsyrien: USA und Türkei einigen sich auf Waffenruhe
17.10. 20:23 | (06) Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen
17.10. 20:22 | (00) Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien
17.10. 19:44 | (15) Pangasius-Filets bei Edeka und Marktkauf zurückgerufen
17.10. 19:44 | (00) Söder sieht Grüne als größte Hauptkonkurrenten
17.10. 19:42 | (03) Johnson setzt auf parteiübergreifendes Ja für Brexit-Deal
17.10. 19:40 | (06) Brexit an Halloween - kann das jetzt doch noch klappen?
17.10. 18:50 | (01) EU-Staats- und Regierungschefs stimmen Brexit-Deal zu
17.10. 18:22 | (20) 80-Jähriger bleibt mit Lkw spektakulär an Brücke hängen
17.10. 18:19 | (00) USA fordern Waffenruhe - Pence verhandelt mit Erdogan
17.10. 18:14 | (01) EU billigt Brexit-Abkommen - Rückhalt in London fraglich
17.10. 18:09 | (01) EU-Staats- und Regierungschefs billigen Brexit-Abkommen
17.10. 17:52 | (03) Deutscher Mieterbund erwartet weitere Musterfeststellungsklagen
17.10. 17:49 | (01) Foodwatch warnt vor Verzögerungen beim Ende des Kükentötens
17.10. 17:48 | (27) Trump über Nancy Pelosi: «Sie ist eine sehr kranke Person! »
17.10. 17:46 | (00) DAX kaum verändert - Anleger schauen auf Brexit-Kompromiss
17.10. 17:40 | (07) Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien
17.10. 17:32 | (00) Die Mehrheitsverhältnisse im britischen Parlament
17.10. 17:30 | (01) Hundefutter: Viele der in Deutschland verkauften Rohfleischfutter sind mit ...
17.10. 17:27 | (53) Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab
17.10. 17:24 | (36) Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht
17.10. 16:54 | (21) Bundestag lehnt Grünen-Vorstoß zu Tempolimit auf Autobahnen ab
17.10. 16:42 | (00) Keine Brandstiftung im Münsteraner Flughafen-Parkhaus
17.10. 16:39 | (02) Brexit-Gipfel hat mit Erklärung von Johnson begonnen
17.10. 16:32 | (13) Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes
17.10. 16:31 | (00) Ute Vogt wird innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion
17.10. 16:27 | (12) DIW: Klimapaket belastet vor allem Haushalte mit wenig Geld
17.10. 16:25 | (02) BDI-Präsident will deutschen Weltraumbahnhof
17.10. 16:19 | (08) Scharfe Kritik im Bundestag an AfD nach Terror in Halle
17.10. 16:02 | (09) Merkel begrüßt neues Brexit-Abkommen
17.10. 15:52 | (00) DIHK ruft Bundesregierung zu mehr Investitionen auf
17.10. 15:48 | (01) Das Brexit-Abkommen - mehr als die Irland-Frage
17.10. 15:09 | (07) Kataloniens Regionalchef droht mit neuer Volksabstimmung
17.10. 14:59 | (01) Grünen-Fraktionschef lehnt "Turbo-Baurecht" ab
17.10. 14:56 | (03) BGH: Sonntagsverkauf in Bäckereifilialen mit Cafébetrieb zulässig
17.10. 14:55 | (02) Neuer Brexit-Deal droht im britischen Parlament zu scheitern
17.10. 14:41 | (01) SPD-Innenminister fordern schärfere Maßnahmen gegen Hass im Netz
17.10. 14:24 | (02) Opposition begrüßt Privatisierungsstopp bei Heeres-Instandhaltung
17.10. 14:16 | (10) CDU-Politiker Bernstiel: Halle ist keine "rechtsextreme Hochburg"
17.10. 14:14 | (00) Isolierte Familie: Fokus bei Ermittlungen auf Österreicher
17.10. 14:13 | (04) Bundesregierung senkt Wachstumsprognose für 2020 deutlich
17.10. 13:43 | (00) Barley begrüßt neuen Brexit-Deal
17.10. 13:27 | (13) Merkel: Keine Waffen mehr für die Türkei
17.10. 13:08 | (02) Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden
17.10. 13:07 | (06) Corbyn signalisiert Ablehnung des neuen Brexit-Deals
17.10. 13:06 | (00) Wer ist die nordirisch-protestantische DUP?
17.10. 12:50 | (05) Labour-Partei lehnt Brexit-Deal ab
17.10. 12:32 | (01) DAX legt am Mittag zu - Brexit-Einigung erfreut Anleger
17.10. 12:22 | (01) SPD-Fraktionsvize Miersch für Tempolimit auf Autobahnen
17.10. 12:13 | (04) Kataloniens Regionalchef droht mit Unabhängigkeitsreferendum
17.10. 12:11 | (02) Brexit-Einigung in Brüssel - DUP weiter dagegen
17.10. 12:11 | (00) Huber: Schwarz-Grün kann Spaltung der Gesellschaft überwinden
17.10. 11:50 | (01) EU und Großbritannien einigen sich auf Brexit-Abkommen
17.10. 11:37 | (02) Juncker verkündet Einigung bei Brexit-Verhandlungen
17.10. 11:35 | (01) CSU-Frauen-Union beklagt Defizite in CSU-Landesgruppe
17.10. 11:22 | (03) Ex-CSU-Chef Huber fordert von CDU mehr Unterstützung für AKK
17.10. 11:18 | (02) Kurdische Milizen setzen Kampf gegen IS in Syrien aus
17.10. 11:16 | (04) Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880
17.10. 11:12 | (03) Stegner für Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen
17.10. 11:08 | (02) Merkel ruft Türkei zum Stopp der Offensive in Syrien auf
17.10. 11:04 | (00) Bundestag gedenkt der Opfer des Terroranschlags von Halle
17.10. 11:01 | (04) Obduktion: Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes
17.10. 10:46 | (09) ZDF-Politbarometer: Linke und CDU in Thüringen fast gleichauf
17.10. 10:31 | (01) EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?
17.10. 10:27 | (08) Verbraucherschützer Müller plädiert für 365-Euro-Jahresticket
17.10. 10:23 | (00) Merkel zu Brexit-Gesprächen: «Wir sind noch nicht am Ziel»
17.10. 10:15 | (06) Bund plant neues Turbo-Baurecht für Verkehrsprojekte
17.10. 10:14 | (19) Neun Verletzte bei Kurden-Demos in NRW
17.10. 09:55 | (05) "Nahles-Rente": Erster Abschluss nach 22 Monaten
17.10. 09:40 | (00) Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe gesunken
17.10. 09:30 | (01) DAX startet vor EU-Gipfel kaum verändert
17.10. 09:17 | (03) Merkel begrüßt "deutliche Bewegungen" in Brexit-Verhandlungen
17.10. 09:01 | (00) Terre des Hommes: 9.000 Kinder aus Syrien herausholen
17.10. 09:01 | (04) Elf Wildschweine auf Autobahn überrollt
17.10. 08:51 | (00) Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen sinkt
17.10. 08:47 | (00) Nordirische DUP-Partei lehnt Teile der Brexit-Vorschläge ab
17.10. 08:41 | (02) Bericht: AKK stoppt Privatisierungspläne für HIL-Werke
17.10. 08:35 | (00) Gastgewerbeumsatz im August gestiegen
17.10. 08:30 | (05) DUP lehnt Johnsons Brexit-Plan ab
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News