BBC Three wird wieder ein linearer TV-Sender

Bild: Quotenmeter

In Europa war das Projekt der BBC zunächst ein Vorreiter, nun macht man diesen Schritt rückgängig.

Die BBC wird ihre Jugendmarke BBC Three wieder als öffentlich-rechtlichen Fernsehsender an den Start bringen. Die Heimat von «Fleabag» und «Normal People» wird den Sender, den es seit 2016 nur noch im Web gibt, ab Januar 2022 wieder auf die Fernsehschirme bringen. Der Schritt, der erstmals im Mai ins Gespräch gebracht wurde, wird durch Untersuchungen unterstrichen, die die Nachfrage der Zuschauer nach der Marke als Sendekanal widerspiegeln.

BBC Three wird sich an ein Publikum zwischen 16 und 34 Jahren richten. Der neue Sender, der sich die Sendefrequenz mit dem Kindersender CBBC teilt, wird täglich von 19 Uhr bis 4 Uhr morgens senden – die gleichen Zeiten, die der Sender vor seiner Schließung im Jahr 2016 hatte. Die Sendezeit von CBBC wird also wieder um 19 Uhr enden, wie es vor 2016 der Fall war. Anders ist jedoch, dass BBC Three nun ein Vorabendangebot für die Altersgruppe ab 13 Jahren haben wird.

In den nächsten zwei Jahren wird der öffentlich-rechtliche Sender seine Ausgaben für BBC Three verdoppeln, wobei das Budget von ca. £30 bis 40 Mio. auf zwischen £60 bis 80 Mio. steigen wird. "BBC Three ist eine echte Hit-Maschine für die BBC, die einige unserer erfolgreichsten Shows liefert, von «Killing Eve» bis «Fleabag» und «Normal People». Wir glauben an den Erfolg und wollen, nachdem wir uns verpflichtet haben, die Investitionen in BBC-Three-Aufträge in den nächsten zwei Jahren zu verdoppeln, diese Inhalte einem breiteren Publikum präsentieren", sagte die BBC.
News / International / England
[quotenmeter.de] · 03.03.2021 · 08:15 Uhr
[0 Kommentare]
 

Entscheidung zwischen Laschet und Söder - Frist läuft ab

Klausurtagung Unionsfraktion
Berlin (dpa) - Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), […] (12)

Taylor Swift: Deshalb gibt es keine Bilder ihrer Katze mehr

Taylor Swift
(BANG) - Taylor Swift erklärt die Abwesenheit ihrer Katze Meredith Grey. Die ‚Love Story‘-Hitmacherin ist […] (00)