Düsseldorf (dpa) - Inter Mailand hat den Traum von Bayer Leverkusen vom Finale daheim am Rhein in der Europa League beendet. Der italienische Spitzenclub besiegte den Fußball-Bundesligisten in einem packenden und abwechslungsreichen Viertelfinale am Montagabend in Düsseldorf verdient mit 2: 1 (2: ...

Kommentare

(3) rak09 · 11. August um 08:15
@ all Sorry aber ich bin der Meinung das Leverkusen nach 20 Min. ein wirklich starkes Spiel gezeigt hat! Als BvB Fan sind mir ja die Mailänder aus dieser Saison bekannt ( CL Gegner), wenn man dann gestern gesehen hat wie stark Lukaku war wenn die so gegen den BvB gespielt hätten wäre es auch für uns sehr schwer geworden. Daher war die Lev. Leistung für mich recht stark. Man bekommt gegen Ac halt nicht viele Chancen. Was allerdings die Wechsel Belarabi, Baily sollten einfach nur schlecht.
(2) Fan2016 · 11. August um 07:26
Man nennt sie Vizekusen. Und das werden sie bleiben. Schwache Leistung.
(1) Grizzlybaer · 11. August um 06:31
Schade, aber die Partie hat gezeigt, dass nur Bayern und Dortmund eine Spitzenmannschaft sind.
 
Diese Woche
24.09.2020(Heute)
23.09.2020(Gestern)
22.09.2020(Di)
21.09.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News