Leverkusen (dpa) - Die Bayern-Stars ließen sich nach der Machtdemonstration im Topspiel bei Bayer Leverkusen von den mitgereisten Fans feiern. 5: 1 (5: 0) hatte der deutsche Fußball- Meister die bisher so begeisternde Leverkusener Junioren-Garde um Florian Wirtz am Sonntagnachmittag gedemütigt ...

Kommentare

(7) rak09 · 20. Oktober um 07:12
@5 Ich kann dich verstehen,wünsche mir auch einen anderen Meister nun kommt das Aber: Die anderen sind zu doof sorry als Dortmunder so etwas zu sagen tut weh ! Löwenzahn sagt dazu: " Klingt komisch ist aber so ". Also bleibt nur Daumen drücken, wobei nach der klatsche gestern für meine " Schwatz Gelben " sollte ich mit weniger zufrieden sein ( kotz ) !
(6) gustav34 · 19. Oktober um 16:34
Wahnsinn
(5) Probealarm · 19. Oktober um 16:17
Wie mich diese Bayern nerven. Ich hoffe jedes Wochenende dass sie verlieren, jede interne Missstimmung freut mich und immer hoffe ich dass sie endlich fallen. Eigentlich haben sie in den letzten 10 Jahren soviele Fehler gemacht, falsche Trainer oder Sportdirektoren geholt und zum Kuckuck sie bleiben einfach weiter erfolgreich. Ich mag diesen unsympathischen Verein einfach nicht. Ich wünsch den Menschen ja nichts schlechtes, ich möchte nur dass auch andere mal Meister werden
(4) rak09 · 19. Oktober um 08:16
@ 2 Sorry aber das sehe ich leider ganz anders! Doch das war zu erwarten für michwarum: Weil Mannschaften wie Leverkusen / BvB leider zu sehr Hurra Fussball spielen! Immer nach vorne ( halt junge Spieler ) Da hat der FCB einfach zu abgezockte Spieler die das ausnutzen. Leider
(3) Neuhof · 19. Oktober um 00:02
Nicht zu bremsen.
(2) KonsulW · 18. Oktober um 09:45
Ein Sieg in der Höhe war nicht zu erwarten.
(1) Bernie110181 · 18. Oktober um 08:07
Eine Starke Halbzeit reicht für den Sieg.
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News