München (dpa) - Nach dem spät erzwungenen Heimsieg gegen einen aufmüpfigen SC Paderborn verspürte Bayern-Kapitän Manuel Neuer eine diebische Freude. Der Fußball-Nationaltorhüter ahnte, wie das 3: 2 (1: 1) bei den Titelkonkurrenten in der Bundesliga angekommen sein dürfte. «Es waren wichtige drei ...

Kommentare

(9) ehrrol · 23. Februar um 20:57
Ich kann nur hoffen, dass Bayern so doof ist und Flick nicht behält. Und dann wünsche ich mir dass Flick mit seinem neuen Verein die Bayern kalt macht und Meister wird
(8) Grizzlybaer · 23. Februar um 14:10
Da ist nicht viel zu "Frohlocken". Die Verfolger sind immer noch da!
(7) 17August · 23. Februar um 05:03
Frohlocken?? Macht man das nicht in der Kirche?
(6) panda79 · 22. Februar um 13:10
Auch knappe Siege bringen 3 Punkte. Alles richtig gemacht.
(5) Marc · 22. Februar um 11:03
Echt Glück gehabt, aber Sieg ist Sieg 😅
(4) storabird · 22. Februar um 11:03
2 Fehler die zu Gegentore führen, hat man von Neuer schon lange nicht mehr gesehen.
(3) sents · 22. Februar um 10:37
Echt schade...
(2) GeorgeCostanza · 22. Februar um 10:29
8 Jahre Dusel am Stück... Krasser Run!
(1) 17August · 22. Februar um 09:56
Bayern Dusel halt
 
Diese Woche
30.03.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News