Baustellen in Sicht: Bahn investiert 12,2 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Kunden der Deutschen Bahn müssen sich in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Bauarbeiten einstellen, die den Verkehr ausbremsen. Insgesamt will der Konzern rund 1800 Kilometer Gleise erneuern sowie 160 Brücken modernisieren. Zudem sind Bauarbeiten an mehr als 800 Bahnhöfen und Stationen geplant. Eines der größten Bauprojekte wird dabei die geplante Erneuerung der Schnellfahrstrecke zwischen Mannheim und Stuttgart. Der Konzern plant, im laufenden Jahr insgesamt über 12 Milliarden Euro in die Infrastruktur zu investieren. Das wären rund 1,5 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr.

Bahn / Bau / Verkehr / Verbraucher / Deutschland
29.01.2020 · 22:53 Uhr
[0 Kommentare]
 

Teil-Lockdown in Österreich mit abendlichem «Besuchsverbot»

Sebastian Kurz
Wien (dpa) - Zum Eindämmen der steil anwachsenden Coronavirus-Zahlen schränkt Österreich das öffentliche […] (04)

Eva Longoria ersetzt Isla Fisher

Eva Longoria
(BANG) - Eva Longoria steht für 'Unplugging' vor der Kamera. Die 45-jährige Schauspielerin hat sich […] (01)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News