Berlin (dts) - Anhaltende Trockenheit macht den Landwirten in Deutschland auch in diesem Jahr zu schaffen. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied, das feuchte Frühjahr sei im Großen und Ganzen zwar gut gewesen für die Landwirtschaft, aber einzelne Regionen litten ...

Kommentare

(2) Pontius · 18. Juni um 19:48
*Hust* Klimawandel *Hust*
(1) Dackelmann · 18. Juni um 13:09
Wenn viele auf ihrer privaten Pools verzichten würden und auch keine Plastikpools mehr bei Aldi und co zu Schleuder preisen verkauft werden könnte man gut Wasser für die Landwirtschaft gewinnen. Natürlich müssten unsere Bauern im gegenzug auf Überdüngung verzichten damit das Grundwasser nicht zu stark verunreinigt wird und sie müssten auch Regen wasser Auffangruben anlegen.
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.07.2021(Heute)
28.07.2021(Gestern)
27.07.2021(Di)
26.07.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News