Berlin (dts) - Die Deutschen Bahn kämpft mit neuen Problemen beim Aus- und Umbau des Fernverkehrs. Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe) verweigert der Staatskonzern angeblich wegen technischer Mängel die Abnahme von 25 neuen Intercity-Zügen vom Hersteller Bombardier. Für ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 30. Januar um 23:46
Das passiert, wenn man (vermeintlich) billig kauft, statt sinnvolle Qualität.
(1) sumsumsum · 28. Januar um 00:15
war wohl ein betribesystem vom ms*gg
 
Diese Woche
25.02.2020(Heute)
24.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News