Berlin (dts) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat die deutsche Wirtschaft zur Umstellung ihrer Produktion auf Güter zur Bekämpfung der Corona-Epidemie aufgerufen. "Wir brauchen eine Pandemie-Wirtschaft, die jetzt im Hauruckverfahren Güter wie Schutzbekleidung, Desinfektionsmittel und ...

Kommentare

(8) Pontius · 26. März um 18:15
@6 Der Staat hat dich doch schon fast eingesperrt - dann kann er auch den Rest für dich planen. Dafür ist die Kriegswirtschaft doch da.
(7) amitiger24 · 26. März um 17:05
zum einen stellen sich schon viele um, zum anderen ist es auch nciht immer so einfach wie es aussieht. Stichwort Beatmungsgerät. Das ist HIgh-tec, das dengelt man nicht mal eben so zusammen
(6) Tschens · 26. März um 16:27
astreine staatliche Planwirtschaft...
(5) frank61860 · 26. März um 16:02
Leider ist Frau Kobol, äh Frau Baerbock entgangen, dass viele Unternehmen dies bereits tun, um auch weiterhin Ihre Mitarbeiter beschäftigen und Umsätze generieren zu können. Messebauer installieren Plexiglas-Schutzscheiben an Supermarktkassen, Spirituosenhersteller stellen in großen Mengen Desinfektionsmittel her, Bekleidungshersteller produzieren Schutzmasken, um nur einige Beispiele zu nennen. Das reguliert der Markt auch ohne dass Frau Baerbock den Schalter auf Corona-Wirtschaft umstellt.
(4) Wasweissdennich · 26. März um 15:54
viele Unternehmen die das können machen es doch gerade, da muss Schweinchen Schlau nicht denken das die Idee neu wäre
(3) tastenkoenig · 26. März um 15:53
Kobold hin oder her, sie hat recht. Für viele Dinge braucht es gar keine lange Umstellungsphase, sondern die Unternehmen müssen nur wissen, was exakt wo gebraucht wird. Hier in Bremen stellt z.B. InBev, die Beck's-Brauerei, für den internen Reinigungsbetrieb Desinfektionsmittel her. Sie haben diese Produktion jetzt massiv hochgefahren und vergeben das Zeug gratis an Einrichtungen, die es brauchen. Diese Vergabe organisieren sie aber bislang selbst, weil es keine zentrale Koordination gibt.
(2) oells · 26. März um 15:49
Ist ja nicht das erste Mal, dass die Dame mit fundiertem Wissen (Stichwort: Kobold) glänzt...
(1) Marc · 26. März um 15:45
Bis das flächendeckend umgestellt ist, braucht es niemand mehr...so eine schlaue Forderung.
 
Diese Woche
31.03.2020(Heute)
30.03.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News