«Bachelor in Paradise» könnte zurückkehren

Bild: Quotenmeter

Der Sender sei „sehr zuversichtlich“, dass die Produktion aufgenommen werden könne.

Im vergangenen Jahr musste die ABC-Single-Show Bachelor in Paradise ausfallen. Die Verantwortlichen konnten im Frühjahr 2020 nicht die siebte Staffel drehen. Obwohl die Zahl der Corona-Infektionen weiter stark ansteigt und Serienproduktionen eingestellt werden, wird von notwendigen Reisen nicht abgeraten.

Der Sender ABC verriet dem Fachblatt ‚Variety‘, dass man fest einschlossen sei, die siebte Staffel im Frühjahr zu drehen. „Wir sind wild entschlossen, herauszufinden, wie wir «Paradise» zum Laufen bringen“, sagte Rob Mills, Senior Vice President für Alternatives bei ABC Entertainment. „Wenn nicht etwas Schreckliches passiert, bin ich sehr zuversichtlich, dass «Paradise» diesen Sommer zurückkommt – wie und wo es sein wird, ist noch zu früh zu sagen.“

«Bachelor In Paradise» wird normalerweise in Mexiko gedreht. Zum jetzigen Zeitpunkt ist ABC nicht sicher, ob Dreharbeiten in Mexiko möglich sind, aber unabhängig vom Drehort ist der Sender bereit, kreativ zu werden, um sicherzustellen, dass eine neue Staffel produziert werden kann - selbst wenn sie in einer Quarantäne gedreht werden muss, so wie die letzte Staffel von «The Bachelorette» und die aktuelle Staffel von «The Bachelor» mit Matt James, die beide in abgeschotteten Resorts produziert wurden, in denen die Schauspieler und die Crew vor Ort lebten und für die Dauer der Produktion das Set nicht verlassen durften.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 14.01.2021 · 08:03 Uhr
[0 Kommentare]
 

Viele Wolken und dazu leichter Schneefall über Deutschland

Wolkenspiel
Offenbach (dpa) - Viele Wolken und dazu leichter Schneefall erwartet die Menschen in Deutschland in den […] (00)

Dolly Partons: Ihr Bruder ist tot!

Dolly Parton
(BANG) - Dolly Partons Bruder Randy ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Die 75-jährige Musikerin gab […] (02)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News