«Bachelor in Paradise» bekommt Begleitshow bei RTL

Zudem fällt die neue Staffel üppiger aus als im Vorjahr.

Schon am Dienstag hatte RTL den neuen Sendeplatz für die Kuppelshow Bachelor in Paradise publik gemacht. Ab dem 15. Oktober läuft die zweite Staffel der Produktion immer dienstags um 20.15 Uhr. Bisher war der Mittwoch eigentlich RTL-«Bachelor»-Tag. Nun wurde bekannt: Die zweite Staffel der paradiesischen Flirterei fällt auch noch üppiger aus. Im Vorjahr bestand Staffel eins aus sechs Folgen, im Herbst sollen gleich neun Stück kommen. Somit hat der Kölner Sender seine Dienstagsprimetime bis Mitte Dezember bestückt. Zudem dauert jede Folge nicht nur 120, sondern 135 Minuten.

Jede Folge dauert zwei Stunden. Ab 22.30 Uhr geht es dann weiter mit dem «Bachelor»-Universum. Acht Mal wird Frauke Ludowig dienstags 45 Minuten lang im «Bachelor in Paradise – Der Talk» mit Teilnehmern und Ex-Kandidaten über das Geschehen sprechen. Einen Begleit-Talk zu einer Rosenshow, das gab es schon im Winter bei der zurückliegenden «Bachelor»-Staffel. Damals lief der Begleittalk allerdings bei TVNow. Abgeschlossen wird der Dienstagabend am 15. Oktober mit «Die kuriosesten Nacktshows der Welt» ab 23.15 Uhr.

Ab dem 16. Oktober meldet sich derweil Mario Barth mit seinem Format Mario Barth deckt auf in der RTL-Primetime zurück. Von der 20.15-Uhr-Sendung sind nach RTL-Angaben zwei neue Episoden geplant.
News / TV-News
19.09.2019 · 13:09 Uhr
[1 Kommentar]

Top-Themen

Boulevard-News

IT-News

Gaming-News

Kino/TV-News

Sport-News

Finanznews

Business/Presse