Flensburg (dpa) - Wegen des gewaltsamen Todes seines Babys ist ein Mann vom Landgericht Flensburg zu einer Haftstrafe von neun Jahren verurteilt worden. Er habe den vier Monate alten Säugling im September 2016 in Westerland auf Sylt mit massivster Gewalteinwirkung unter sehr erheblicher ...

Kommentare

(1) Rau · 03. Februar um 13:30
Da hab ich nur Verachtung für den übrig.
 
Suchbegriff