News
 

Auswärtiges Amt bemüht sich um Identifizierung von Toten

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt bemüht sich nach dem Fund von zwei Leichen in Afghanistan um deren Identifizierung. Möglicherweise handelt es sich um die vermissten deutschen Entwicklungshelfer. Ein Ministeriumssprecher bestätigte erstmals Angaben der afghanischen Behörden, wonach zwei Tote entdeckt wurden. Man wolle aber die Identifizierung abwarten, bevor weitere Informationen an die Öffentlichkeit gegeben werden. Die örtlichen Behörden gehen davon aus, dass die beiden Männer einem Raubmord zum Opfer fielen.

Konflikte / Afghanistan / Deutschland
05.09.2011 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.04.2018(Heute)
18.04.2018(Gestern)
17.04.2018(Di)
16.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen