Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will Verbündete für einen internationalen Stabilisierungseinsatz im umkämpften Nordsyrien gewinnen. Doch ungewiss ist nicht nur, ob die Partnerländer mitziehen, sondern zunächst mal, wie der Koalitionspartner SPD reagiert. Aus dem von ...

Kommentare

(1) DerTiger · 05. November um 00:05
Saarländer unter sich...scheinbar machen sie mit unserem Wirtschaftsminister doch kein allwöchentliches Dibbelabbes-Essen...:-D
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News