AUDI beteiligt sich offenbar an BMW/Daimler-Bündnis zu autonomem Fahren

AUDI wolle dies schon Mitte September während der Automesse IAA verkünden, berichtet die Wirtschaftswoche ohne Angabe von Quellen.

BMW und Daimler hatten bereits im Juli eine langfristige Entwicklungskooperation für automatisiertes Fahren bekannt gegeben. Ziel ist zunächst die Entwicklung von Technologie für Fahrassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren auf Autobahnen sowie automatisierte Parkfunktionen.

Roboterautos ohne Lenkrad sollen im VW-Konzern hingegen weiterhin innerhalb der jüngst vereinbarten Allianz von Volkswagen und Ford entstehen. Hier soll weiter der Bereich "VW Nutzfahrzeuge" konzernintern die Federführung haben.

AUDI und Daimler lehnten gegenüber Dow Jones Newswires eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. Von BMW war zunächst kein Kommentar erhältlich.

FRANKFURT (Dow Jones)

Standardwerte
[finanzen.net] · 22.08.2019 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
14.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News