Und dennoch fiel der Umsatz des Konzerns im dritten Quartal 2019 gut aus. Im digitalen Bereich stieg der Umsatz um mehr als ein Drittel. Da können sich die RTL- und die ProSiebenSat.1-Gruppe die Hand reichen. Auch ProSiebenSat.1 beklagte in dieser Woche bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen ...

Kommentare

(1) DerTiger · 21. November um 00:02
Wenn man das so liest, denkt man, man schreibt hier über die Ärmsten der Armen...also, falls jemand Zeit hat: Eine Runde Mitleid bitte!
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News