Auch Moderna verkündet hohe Wirksamkeit von Corona-Impfstoff

Cambridge (dts) - Das US-Biotech-Unternehmen Moderna hat Testdaten zu seinem Corona-Impfstoff veröffentlicht, die auf den ersten Blick noch besser ausfallen als die des deutschen Unternehmen Biontech. In der Phase-3-Studie sei eine Impfstoffwirksamkeit von 94,5 Prozent festgestellt worden, teilte Moderna am Montag mit. An dieser Studie hatten in den USA über 30.000 Menschen teilgenommen.

Zwei Wochen nach der zweiten Impfstoffdosis wurden laut Moderna in der Testgruppe insgesamt 95 Corona-Infektionen registriert, davon 90 in der Placebogruppe und nur fünf unter den Personen, die den Impfstoff bekommen hatten. Die elf registrierten schweren Fälle seien ausschließlich in der Placebogruppe aufgetreten. Moderna hatte schon im Januar die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Corona angekündigt. Im März war Moderna weltweit die erste Firma, die eine klinische Studie für einen SARS-CoV-2-Impfstoff genehmigt bekommen hatte, als mit einer Phase-I-Studie begonnen wurde. Die normalerweise üblichen tierexperimentellen Studien wurden dabei übersprungen. Die Phase-3-Studie begann Ende Juli. Erst letzten Montag hatten das deutsche Biotechnologie-Unternehmen Biontech und der US-Pharmakonzern Pfizer für ihren Impfstoffkandidaten in einer ersten Zwischenanalyse eine Wirksamkeit von mehr als 90 Prozent verkündet.
Vermischtes / USA / Gesundheit
16.11.2020 · 13:17 Uhr
[0 Kommentare]
 

Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie

Illustration zu Jugendlichen in der Corona-Pandemie
Berlin (dpa) - Party machen bis der Arzt kommt? Wer junge Leute in Deutschland in der Corona-Pandemie so […] (07)

Bertelsmann kauft Simon & Schuster

Bild: Quotenmeter Das Unternehmen übernahm die Buchsparte von ViacomCBS. Das in Gütersloh ansässige […] (00)
 
 
Diese Woche
26.11.2020(Heute)
25.11.2020(Gestern)
24.11.2020(Di)
23.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News