Stuttgart (dts) - Mit Baden-Württemberg hat sich ein weiteres Bundesland vom Versprechen des Bundesgesundheitsministers distanziert, wonach die Impfpriorisierung für den Corona-Impfstoff von Astrazeneca angeblich "vollständig" aufgehoben sei. "In den Impfzentren gilt weiterhin für alle Impfstoffe ...

Kommentare

(2) Pontius · 07. Mai um 17:53
Saarland und SH - ich höre schon die FDP-Forderung nach dem Verimpfen von allem...
(1) Marc · 07. Mai um 16:29
Jaja, der Föderalismus...
 
Suchbegriff