Atlas Rogues: Das Januar Balance Update ist live

gamigos Fortsetzung der Atlas-Saga, Atlas Rogues, erhält zahlreiche Fixes und Verbesserungen vor dem in Kürze anstehenden Content-Update.

Atlas Rogues ging im November auf Steam und auf gamigos eigener Plattform Glyph in den Early Access und wurde über den gesamten Dezember kontinuierlich aktualisiert. Einzelspieler- und Co-op-Mehrspieler-Action treffen in diesem fesselnden Abenteuer auf rundenbasiertes PvE. Die Spieler können in eine abwechslungsreichen Spielwelt eintauchen, einzigartige Charaktere freischalten und in jeder Session andere Wege entdecken, das Spiel für sich zu entscheiden. Der nun erschienene Patch behebt eine Reihe von Bugs und verschiedene Absturzprobleme, zudem wurden neue visuelle Upgrades sowie Stabilisierungsmaßnahmen implementiert.

Die Freelancer erhalten wichtige Verbesserungen für ihre Ausrüstungs- und Charakterwerte und die beliebten K9-Kampfhunde sind zurück im Spiel! Das UI wurde aktualisiert und Gameplay-Features werden in Vorbereitung auf den nächsten Content-Drop verbessert. Unter anderem wurden Details der Exotischen Ausrüstung überarbeitet und bestimmte Map-Terrains wurden ausgebessert.

Dies und vieles mehr erwartet die Spieler im neuesten Update!

Gaming / PC / PC News / Atlas Rogues / Early Access / Gamigo
[gametainment.net] · 21.01.2021 · 15:48 Uhr
[0 Kommentare]
 

Corona-Ausbreitung wie vor Weihnachten vorhergesagt

Maskenpflicht
Berlin (dpa) - Das Corona-Virus breitet sich in Deutschland wieder weiter aus. Experten halten im April […] (29)

EU-Kommission ergreift Initiative zum Schutz von Beschäftigten für Digital-Plattformen

Die Kommission will die Arbeitsbedingungen von Menschen verbessern, die über digitale Plattformen arbeiten. Dazu hat sie heute (Mittwoch) die erste Phase einer Konsultation mit den Sozialpartnern eingeleitet. […] (00)