Der Satelliten-Anbieter könnte auch mit einem anderen Unternehmen fusioniert werden. Der Mobilfunkkonzern AT&T, der Warner Media schluckte, erwägt sich von einer Fernsehaktivität zu trennen. Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, erwäge man den Satelliten-Anbieter DirecTV zu veräußern. AT&T ...

Kommentare

(1) DerTiger · 03. Oktober um 00:01
Na, dann kämpft mal...ich seh schon die Masse an "interessierten Menschen" im Gerichtssaal sitzen. Oder geht es nur drum, den Preis schön in der Höhe zu halten? ;-)