Ashley Graham: Mehr Gelassenheit durchs Mama-Dasein

Ashley Graham
Foto: BANG Showbiz
Das Model ist "viel gelassener” seitdem es Mutter geworden ist.

(BANG) - Ashley Graham ist "viel gelassener” seitdem sie Mutter geworden ist.

Das 33-jährige Model und sein Ehemann Justin Ervin sin im Januar 2020 zum Ersten Mal Eltern geworden, Söhnchen Isaac ist der ganze Stolz des Paars.

Mittlerweile sind die beiden ein eingespieltes Team und lieben ihr Familienleben. Ashley hat sogar das Gefühl, dass die Geburt ihres Kindes ihr bewusst gemacht hat, was die wichtigen Dinge im Leben sind. Im Gespräch mit ‘NET-A-PORTER' erzählt die hübsche Brünette: "Ich habe viel mehr Ruhe und Frieden in meinem Leben, seit er da ist, weil es so ist, warum sich über Kleinigkeiten aufregen?"

Ashley hat Isaac zu Hause entbunden und dann kam direkt die Pandemie. Diese beiden Erfahrungen haben sie in ihrer Überzeugung bestärkt, dass sie eine "furchtlose" Frau ist. "Ich habe schon immer irgendwie mutig und furchtlos gelebt, aber durch meine Hausgeburt und das Aufziehen von ihm in dieser Pandemie, ist es wie, oh ja, ich schätze, ich bin ziemlich furchtlos. Es fühlt sich einfach gut an”, so Graham weiter.

Showbiz
19.04.2021 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen

Coronavirus
Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages […] (01)

Mega Movie Week: Filmpromotion bietet Kinofilme zum Sparpreis an

Die Aktion umfasst 16 Verleiher und 11 digitale Plattformen. Vom 10. bis zum 16. Mai findet erstmals in […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.05.2021(Heute)
10.05.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News