Arnold Schwarzenegger: 'Süchtig' nach dem 'Terminator'-Charakter

Arnold Schwarzenegger
Foto: BANG Showbiz
Der Star erklärte, warum er zu 'Terminator: Dark Fate' zurückgekehrt ist. Er sei süchtig nach der 'Terminator'-Figur.

(BANG) - Arnold Schwarzenegger erklärte, warum er zu 'Terminator: Dark Fate' zurückgekehrt ist.

Der 71-Jährige ist bis heute für die Möglichkeit dankbar, in 'Terminator' die Hauptrolle bekommen zu haben. Schließlich gab ihm diese Plattform die Chance, ein Hollywood-Megastar zu werden - bis heute sei er süchtig nach dem 'Terminator'-Charakter. Dies sei auch der Grund gewesen, warum er zu 'Terminator: Dark Fate' zurückgekehrt ist. Schwarzenegger sagte: ''Ich muss zurückkommen. Ich bin süchtig nach Terminator. 'Terminator' war der Film, der meine Action-Filmkarriere wirklich ins Leben gerufen hat.''

Auf der San Diego Comic-Con erzählte der gebürtige Österreicher, wie der Film sein Leben ''verändert'' hat: ''James Cameron kam zu mir und sagte: 'Ich möchte, dass du in 'Terminator' dabei bist und dass du 'Terminator' spielst. Der Moment hat mein Leben verändert... Er hat wirklich das Action-Genre der 80er und 90er Jahre geschaffen.''

Der Star beschrieb den Charakter als ''einzigartig'' und sagte, er sei James Cameron, dem Schöpfer der erfolgreichen Reihe, ''zu Dank verpflichtet''. ''Es war einer dieser einzigartigen Charaktere unter den Top Ten der Bösewichte und der gruseligsten Charaktere, aber gleichzeitig unter den Top Ten der heroischen Charaktere. Nur jemand wie James Cameron kann so etwas erschaffen'', schwärmte der Action-Star.

Schwarzenegger, der 1984 zum ersten Mal den Terminator spielte, enthüllte, dass der neue Film ''unglaublich'' sei und er ihn ''umgehauen'' habe.

Film
19.07.2019 · 17:15 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
21.08.2019(Heute)
20.08.2019(Gestern)
19.08.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News