Berlin (dts) - Menschen im Niedriglohnsektor haben kaum Aufstiegschancen in Deutschland. Das steht im neuesten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, der am Mittwoch im Kabinett verabschiedet werden soll. Demnach sind 14,8 Prozent der Bürger von Armut bedroht, weil ihr monatliches ...

Kommentare

(1) Shoppingqueen · 09. Mai um 00:26
Grundlage für ein vernünftiges Einkommen ist eine gute Bildung. So lange dort nicht investiert wird sieht es schlecht aus.
 
Suchbegriff

Diese Woche
15.06.2021(Heute)
14.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News