(BANG) - Ariana Grande bestätigte, dass ihre Kollaboration mit Nicki Minaj und Normani auf 'Bad to You' eigentlich mit Dua Lipa hätte sein sollen. Die '7 Rings'-Interpretin nutzte Twitter, um ihren Fans Fragen über den anstehenden '3 Engel für Charlie'-Soundtrack zu beantworten. Auf dem Soundtrack ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.