Argentinien: Jetzt gibt es kurze ar-Domains

Argentinien: Modernes Land mit großen Importen und Exporten
Koeln, 20.09.2019 (PresseBox) - Seit dem 11.September kann man Namen direkt unter .ar registrieren.

Die argentinische Registrierungsstelle gestattet Inhabern von .com.ar oder net.ar-Domains, ihre gleichlautende Domain unter .ar zu registrieren.

Die kürzere Domain ist merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist eines der Schlüsselelemente für das Marketing einer Webseite.

Ab Februar 2020 kann jeder ar-Domains registrieren, die nicht von den Inhabern der entsprechenden com.ar-Domains bereits registriert worden sind.

Die ar-Domains haben die gleichen Bedingungen wie die com.ar-Domains: Es wird ein Treuhänder benötigt wird, falls keine in Argentinien registrierte Firma existiert. Die Fa. Secura stellt einen solchen Treuhänder.

Jeder kann -unter den gleichen Bedingungen wie die .com.ar-Domains - auch die net.ar-Domains registrieren. Das ist besonders interessant für alle Firmen, die Ihre Marken und Namen nicht unter .com.ar registrieren konnten, weil die gewünschten Domains nicht mehr frei waren.

Sie müssen keine Niederlassung in Argentinien haben oder in Argentinien leben, um ar-Domains zu registrieren. Die Secura GmbH ermöglicht die Registrierung von ar-Domains über einen Treuhand-Service.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt dazu:

"Es ist alles ganz einfach. Unser Partner in Argentinien registriert die gewünschte Domain für Sie. Wir garantieren Ihnen, daß Sie der eigentliche Inhaber der Domain sind."

Die lateinamerikanischen Domains erfordern in vielen Fällen, dass Interessenten einen Ansprechpartner vor Ort besitzen. Die Secura GmbH bietet Kunden die Ansprechpartner vor Ort. Die Bereitstellung der Kontakte vor Ort macht den Preis der Domain teurer. Ein Angebot mit Treuhand-Service kann deshalb preislich nicht mit den zahlreichen Angeboten im Internet ohne Treuhand-Service verglichen werden


Marc Müller
http://www.domainregistry.de/...
E-Commerce
[pressebox.de] · 20.09.2019 · 18:22 Uhr
[1 Kommentar]