Zur besten Sendezeit widmet sich Das Erste den heute erhobenen Vorwürfen gegen Papst Benedikt XVI. Das ZDF sendet wie üblich bereits eine knappe Stunde früher. Die Vorwürfe gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. wiegen schwer. Als Erzbischof von München und Freising, dieses Amt bekleidete er von ...

Kommentare

(4) springflut · 22. Januar um 07:09
Es ist nicht mehr auszuhalten. Endlich mal ran an die Kirche und alles mal aufklären. Wie kann so eine Kirche noch soviele Mitglieder haben. Alle austreten under Kirche den Kampf ansagen. Wie lange soll das noch so weitergehen. Nur noch Lug und trug. Ich bin schon lange ausgetreten.
(3) Pontius · 21. Januar um 05:50
@2 Ändert das etwas an ihren Taten?
(2) Shoppingqueen · 20. Januar um 20:16
Ein Anfang wäre es, dieser Sekte keine Bühne mehr zu bieten.
(1) TheRockMan · 20. Januar um 18:47
Einmal 15 und einmal zehn Minuten wird der Sache nicht gerecht - auch nicht zur Hauptsendezeit. Es geht da nicht um eine Bagatelle wie eine heimliche Hochzeit zweier Pfaffen in Gretna Green oder Dänemark, auch nicht um einen versoffenen Opferstock, sondern um einen jahrzehntelangen Skandal mindestens nationalen Ausmaßes.
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.05.2022(Heute)
17.05.2022(Gestern)
16.05.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News