Gerade erst ist mit der OLED-Version der Nintendo Switch eine aktuelle Revision erschienen, trotzdem gibt es weiterhin hartnäckige Gerüchte um eine Switch mit der Fähigkeit eine 4K-Auflösung darzustellen. Vor kurzem wurde bekannt das elf Entwicklerstudios bereits über DevKits verfügen, die 4K-fähig ...

Kommentare

(2) alx2000 · 16. Oktober um 11:38
Solange Nintendos Facelifts oder Subersion Releases der Switch sich verkaufen wie geschnitten Brot, wäre Nintendo doof, etwas großes neues zu bringen... entwickeln kann man, aber schön langsam. Gerade mobile Konsolen konkurrieren nicht nur mit PCs und Playsis, sondern mit Handies... und da muss richtig was kommen, um einen echten Unterschied zu machen. Gerade weil Emus auf Handys locker DS/Wii und PSP Niveau erreichen.
(1) Moritzo · 16. Oktober um 09:13
Nintendo wird an irgendetwas arbeiten. Aber diese ständigen Gerüchte von angeblichen Insidern und sonstigen Wahrsagern fallen mir inzwischen mächtig auf die Nerven. Einfach abwarten und dann freuen oder heulen, wenn es soweit ist. Ich bin jedenfalls zufrieden mit der aktuellen OLED Version. Ärgerlich finde ich hingegen die geplante Abzocke für Nintendo Online.
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News