Aramco-Aktie: Höhere Ölpreise lassen Saudi Aramco-Gewinn steigen

Der Nettogewinn von Saudi Aramco kletterte im ersten Quartal 2021 dank steigender Ölpreise gegenüber dem Vorjahresquartal um 30 Prozent von 16,66 Milliarden US-Dollar auf 21,72 Milliarden US-Dollar. Umsatzseitig wies der Ölgigant ein Plus von 20,6 Prozent auf 72,55 Milliarden US-Dollar aus. Daneben will Saudi Aramco 18,76 Milliarden US-Dollar an Dividende ausschütten.

Die Aramco-Aktie wurde zuletzt am saudi-arabischen Markt mit einem Zuschlag von 0,71 Prozent bei 35,65 Saudi-Riyal gehandelt.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 04.05.2021 · 16:23 Uhr
[0 Kommentare]
 

Klimadialog endet mit Solidaritäts-Appell

Svenja Schulze
Berlin (dpa) - Es war eine Woche mit überraschenden Wendungen und intensiven Debatten. Dass die […] (01)

Prinz Charles: Die Garde von Wales

Prinz Charles
(BANG) - Der Prinz von Wales ist „enorm stolz“ auf die walisische Garde, die an der Beerdigung des Herzogs […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News