CinemaXXL.de

Apples führer Siri-Leiter soll neue KI-Rolle bei Microsoft haben

Nach einem neuen Bericht von “The Information” soll der frühere Siri-Chef Bill Stasior eine neue Rolle im KI-Bereich bei Microsoft erhalten haben.

Stasior arbeitete vor seinem Wechsel zum Apple-Konkurrenten sieben Jahre lang für den iPhone-Hersteller, um die Sprachassistentin zu entwickeln.

Welchen Job übernimmt Bill Stasior bei Microsoft?

Bei Microsoft wird Bill Stasior als Vizepräsident für Technologie beschäftigt sein und an den CTO Kevin Scott berichten. Seine Hauptaufgabe wird darin bestehen eine Gruppe für Künstliche Intelligenz zu leiten. Bisher ist nicht bekannt, ob die KI-Gruppe an einer Sprachassistent-Technologie wie Apple Siri arbeiten wird.

Microsoft bestätigte mittlerweile die Einstellung von Stasior, der seinen Worten zufolge daran arbeiten wird, die Technologiestrategien im gesamten Unternehmen abzustimmen. Vor seinem Job bei Apple hatte er die Amazon-Suchmaschine A9 geleitet und war Mitglied im “S-Team”, welches Jeff Bezos beratete.

Umstrukturierung und neuer Chef

Bill Stasior verließ Apple zum Jahresanfang 2019 im Rahmen einer Umstrukturierung des Siri-Teams. Im April 2018 wechselte John Giannandrea von Google zu Apple, wo er im Dezember zum Senior-Vizepräsidenten für Maschinelles Lernen und KI-Strategie befördert wurde. Als er bei Apple begann, zeichnete er eher für praktische Aufgaben verantwortlich, wozu hauptsächlich die Entwicklung des Sprachassistenten für früherer Führungskräfte gehörte.

Im letzten Dezember stieg Giannandrea zum Senior Vice President auf, während Stasior sich aus dem Tagesgeschäft verabschiedete und bei Apple blieb. Das Unternehmen verließ er im Mai. Die Zusammenführung der Apple-Teams für Siri und Maschinelles Lernen war einer seiner größten Erfolge.

Die Fusionierung der Teams ermöglich es ihnen enger an der Optimierung von Siri und anderen Bereichen des maschinellen Lernens zu arbeiten. Zahlreiche Apple-Ingenieure arbeiten an der Entwicklung des Servicebereichs mit, seitdem der Konzern seinen Fokus auf Servicedienste verstärkte.

In einem Interview kritisierte Stasior viele der auf dem Markt verfügbaren Sprachassistenten, die nicht das Versprechen halten würden, Menschen so natürlich zu verstehen, wie andere Menschen sie verstehen können.

Apple / iOS / iPhone / Siri
[apfelnews.de] · 20.08.2019 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.09.2019(Heute)
17.09.2019(Gestern)
16.09.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News