Auf der Keynote zeigte Apple bei seinem Apple iPhone 11 die Slowmotion Video Selfies, die als “Slofie” bezeichnet wurden. Das Wort möchte sich der Konzern als Marke sichern, weil Apple offenbar mit einem viralen “Slofie”-Trend rechnet, wie The Verge berichtete. Slofie als Marke Nach dem ...

Kommentare

(1) ircrixx · 21. September um 15:56
Doofie wär wahrscheinlich noch frei.