Apple will iPhone-Nutzern mit Corona-Fragebogen helfen: Habe ich Corona oder nicht?

• Apple mit neuem Siri-Update
• Corona-Fragebogen zum Gesundheitszustand
• Bisher nur in den USA erhältlich

Siri beantwortet Fragen zu Corona-Infektion

Am vergangenen Wochenende brachte Apple in den USA ein neues Update für seine Sprachassistentin Siri heraus. Fragt ein iPhone-Nutzer Siri nun, ob er Corona habe, führt Siri ihn automatisch zu einem neu konzipierten Corona-Fragebogen, in dem einige Fragen zur körperlichen Verfassung gestellt werden. Denn gerade die Differenzierung zwischen einer einfachen Erkältung, einer Grippe-Infektion oder der Ansteckung mit COVID-19 fällt einigen Menschen schwer.

Welche Fragen werden gestellt?

Die Fragen des Tests wurden vom US-amerikanischen Zentrum für Seuchenbekämpfung und Prävention in Zusammenarbeit mit dem US-Gesundheitsdienst erstellt. Laut "CNBC" fragt Siri zunächst nach einschlägigen Symptomen wie Fieber, trockenem Husten oder Atemnot. Danach gibt es - je nach vorausgegangenen Antworten - die Möglichkeit anzugeben, ob man mit einem Corona-Infizierten in Kontakt war.

"CNBC" gibt weiter an, dass Siri bei der Angabe von schweren oder lebensbedrohlichen Symptomen dem iPhone-Nutzer rät, die 911 zu rufen. Sollten die Symptome allerdings nicht lebensbedrohlich sein, rät Siri dem Fragenden, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu vermeiden. Bei einem sich verschlechternden Zustand wird dem Nutzer zudem empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Nach jetzigem Stand ist der Fragebogen zunächst in den USA verfügbar, in Deutschland wird man bei einer Frage nach Corona von Siri noch auf die Website des Gesundheitsministeriums verwiesen.

Ausland
[finanzen.net] · 25.03.2020 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Bundeswehr-Denkfabrik: Covid-19 offenbart Defizite

Bundeswehr
Berlin (dpa) - Die Bundeswehr-Denkfabrik GIDS erwartet in Folge der Corona-Pandemie weitreichende […] (09)

Zweiter 'Minions'-Film verschoben

Minions-Synchronsprecher Steve Carell
(BANG) - 'Minions: Auf der Suche nach dem Mini-Boss' wird aufs nächste Jahr verschoben. Der erste […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News