Apple TV Plus könnte 36 Millionen Abonnenten bis Ende 2026 erreichen

Nach einer Analyse der Marktforschungsfirma Digital TV Research soll Apple TV Plus bis Ende 2026 eine Zahl von 36 Millionen Abonnenten erreicht haben.

Gegenüber den Konkurrenten wäre Apples Streamingdienst den Zahlen zufolge weiterhin klein und weniger bedeutend auf dem Markt.

Apple TV Plus und Abozahlen

Wie das US-Magazin “The Hollywood Reporter” schreibt, wird Apple TV Plus bis Ende 2026 den Berechnungen von Digital TV Research zufolge 36 Millionen Abonnenten haben. Der Marktführer Netflix wird den Zahlen nach 270,7 Millionen Abonnenten haben und von Disney Plus mit 284,2 Millionen zahlenden Mitgliedern auf den zweiten Platz verwiesen werden. Auf den dritten Platz würde Amazon Prime Video mit erwarteten rund 244 Millionen Abonnenten folgen.

Vor zwei Jahren startete Apple TV Plus und bis heute veröffentlichte der kalifornische Konzern keine Details zu seinen Abozahlen. Laut den Analysten der Marktforschungsfirma fehlt es Apples Streamingdienst im Vergleich zur Konkurrenz an Highlights im Angebot.

Zur Zeit erhalten Käufer eines neuen Apple-Geräts noch immer ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft für Apple TV Plus und hofft, dass die Kunden ein Abo für rund 5 US-Dollar monatlich abschließen, um weiterhin die Filme, Serien und Dokumentationen schauen zu können.

Hohe Investitionen

Apple investiert Milliarden in seinen jungen Streamingdienst und verfolgt das Ziel jährlich mindestens zehn bis zwölf Originalfilme zu produzieren. Das Unternehmen konnte sich bereits einige Filmperlen wie “Greyhound”, “Palmer” und “Cherry” sichern, die mehr Menschen für Apple TV Plus anlocken könnten.

Im Jahr 2022 ist Apple bestrebt die Zahl neuer Inhalte deutlich zu erhöhen. Jede Woche sollen neue Filme, Serien, Episoden, Dokumentationen oder Shows verfügbar sein und würde einer Verdoppelung gegenüber 2021 bedeuten. Jedoch wird es noch ein paar Jahre dauern bis Apples Streamingangebot mit denen anderer Streamingdienste mithalten kann.

3.6/5 - (17 votes)
Apple / Apple TV
[apfelnews.de] · 14.10.2021 · 13:06 Uhr
[0 Kommentare]
 
Auslandsreporter Gerd Ruge gestorben
Gerd Ruge
München (dpa) - Jahrzehntelang hat er den Fernsehzuschauern Einblicke in fremde Länder gegeben - als viele […] (08)
Tesla-Mitbegründer: Apple könnte iPhones in USA fertigen
In einem Podcast-Interview hat der ehemalige Chief Technical Officer und Tesla-Mitbegründer JB Straubel […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News