Apple soll Interesse an Peloton haben

Wie CNBC am Donnerstag berichtete, soll Peleton die Produktion seiner vernetzten Fitnessprodukte wegen einer erheblich gesunkenen Verbrauchernachfrage, einer dringenden Notwendigkeit zur Kostenkontrolle und einer verstärkten Aktivität der Wettbewerber zeitweise pausieren.

Apple wird jetzt als möglicher Käufer für das angeschlagene Unternehmen gehandelt.

Kauft Apple Peloton?

Nach langen Spekulationen über Pelotons schwer angeschlagenen wirtschaftlichen Zustand wird Apple als potenzieller Käufer des Fitnessgeschäfts gehandelt. Laut dem CNBC-Bericht stellt Peloton die Produktion seiner Fitnessprodukte wegen spürbarer Verschlechterung der Nachfrage, einer erhöhten Kostenkontrolle und einer verstärkten Aktivität der Wettbewerber vorübergehend ein.

Einer vertraulichen Unternehmenspräsentation Anfang Januar zufolge hatte Peloton seinen Mitarbeitern mitgeteilt, dass Produkte wie Bike, Bike Plus und Tread zwischen sechs Wochen und sechs Monaten lang in der Produktion pausiert werden.

Preissenkung zur Umsatzsteigerung

Am Jahresende 2021 führte Peloton eine Preissenkung seines Einstiegsrads um rund 20 Prozent auf 1.495 US-Dollar durch, womit der Umsatz gesteigert werden sollte. Dann wurde bekannt, dass 41 Prozent der Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Marketing entlassen möchte.

In einer Pressemitteilung im Rahmen der bevorstehenden Finanzergebnisse kündigte Konzernchef John Foley an, bedeutende Korrekturmaßnahmen vorzunehmen, um die Gewinnaussichten zu verbessern und Kosten zu optimieren. Die Aktie brach seitdem um 24 Prozent ein und liegt etwa 85 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Der Börsenwert beläuft sich auf rund 7,9 Milliarden US-Dollar und daher wäre es für Apple ein echtes Schnäppchen. Apple Fitness Plus könnte mit Peloton um einen interessanten Bereich erweitert werden und die Zahl seiner Nutzer ausbauen.

Apple
22.01.2022 · 13:29 Uhr
[0 Kommentare]
 
Krisengeplagtes «Starliner»-Raumschiff startet zur ISS
Washington/New York (dpa) - Nach einer Reihe von Rückschlägen ist das «Starliner»-Raumschiff […] (00)
J.K. Simmons: 'Batgirl' zeigt James Gordon von anderer Seite
J.K. Simmons
(BANG) - J.K. Simmons hat angedeutet, dass die Fans in 'Batgirl' eine andere Seite seines Filmcharakters […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News