Das Apple iPhone 2019 soll einen Co-Prozessor mit der Bezeichnung R1 bzw. Codenamen “Rose” besitzen, der Unterstützung für den A13 Hauptprozessor bieten wird, berichtete macrumors gestern. Am heutigen Dienstag wird Apple auf seiner Keynote seine neuen Apple iPhone Modelle vorstellen. Was ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.