Apple erhält 51 Titan-Patente

Das US-Marken-, und Patentamt hat für Apple jetzt 51 Patente genehmigt, bei denen der Fokus auf der Behandlung von Titanoberflächen für zukünftige Geräte liegt.

Das Verfärben des robusten Metalls soll mit den beschriebenen Behandlungsmethoden verhindert werden.

Patente für Titanoberflächen

Im Jahr 2020 hatte Apple einige Patente bezüglich der Verwendung von Titan für zukünftige Geräte erhalten und nun erhielt das Unternehmen mit “Titanoberflächen mit verbesserter Farbkonsistenz und Beständigkeit gegen Verfärbungen” ein weiteres Patent.

Wie Apple beschreibt, ist das Metall Titan wegen seiner Kombination aus geringer Dichte und Korrosionsbeständigkeit ein attraktiver Kandidat gegenüber Edelstahl für Metallgehäuse. Das Metall zeigt das höchste Festigkeits- und Gewichtsverhältnis aller Metalle.

Der Einsatz von Titan in Metallgehäusen erlaubt die Verwendung dünnerer Gehäuse, damit mehr Bauteile im Inneren getragen werden können. Der Nachteil ist die Anfälligkeit gegenüber Umwelteinflüssen, die in einer deutlichen Verfärbung der Titanoberfläche resultieren.

Die Farbe kann sich von Silber zu einem Gelbton über einen Braunton bis hin zu Violett und Blau beim Oxidieren verändern.

Apples Entwicklung

Apples Entwicklung wird in den neuen Patenten beschrieben und umfasst Techniken für eine genaue Kontrolle der natürlichen Farbe von Titan. Hierbei sollen die Dicke und Farbe der technisch eloxierten Schicht exakt überwacht werden. Die Variabilität in Dichte und Stöchiometrie der anodisierten Schicht erfährt einne Eliminierung.

Eine technische anodisierte Schichte ersetzt in dem Verfahren die native Metalloxidschicht, welche eine ähnliche Dicke und Aussehen aufweist. Das Resultat ist einer geringere Anfälligkeit gegenüber Farbabweichungen und weiterer Oxidation, wie Patentlyapple schreibt.

In Zukunft könnten neue Modelle des Apple iPhone, iPad, Mac, Apple Watch, AirPods und weitere Geräte aus Titan hergestellt werden.

Apple / Apple Watch / iPad / iPhone / Mac / MacBook / MacBook Air
[apfelnews.de] · 09.06.2021 · 17:03 Uhr
[1 Kommentar]
 

RKI meldet 1076 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 10,3

Coronamaske
Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages […] (08)

Elijah Wood und Julia Davis treten dem Cast des 'Atomic Hero'-Reboots bei

Elijah Wood
(BANG) - Elijah Wood und Julia Davis haben sich der Besetzung des 'Atomic Hero'-Reboots angeschlossen. Der […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News