Apple eröffnet zehnten japanischen Apple Store Mitte Dezember 2019

Apple wird am 14. Dezember 2019 seinen zehnten Apple Store in Japan eröffnet, befindet sich in der Stadt Kawasaki und ist die erste Apple-Filiale für die Metropole.

Es wird der vierte Apple Store sein, den der Konzern dieses Jahr im Land der aufgehenden Sonne eröffnen wird.
Apple AirPods Pro bieten Komfort

Apple Store Kawasaki

Der Apple Store Kawaski ist im Lazona Kawaski Plaze Open Air Einkaufszentrum mit rund 280 Geschäften und Restaurants beheimatet. In der Mitte des Shoppingcenters liegt ein Rasenplatz auf dem regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen bekannter japanischer Künstler stattfinden.

Die Schaufensterfront von Apple wird sich mit dem Innenhof auf Plaza-Ebene verbinden, einen breiten Eingang neben der zentralen Treppe und den Rolltreppen beherbergen. Im Jahr 2018 bemerkten die Besucher des Einkaufszentrums eine große zeitweiligen Wand, die den Bau des Apple Stores vor neugierigen Blicken schützte. Die Begeisterung verstärkte sich, als Apple auf seiner Jobseite nach Mitarbeitern für seine neue Filiale suchte.

Apples Japan-Expansion

Seinen kleinsten japanischen Apple Store Sendai Ichibancho hatte der Konzern in diesem Jahr geschlossen und mit der Eröffnung von Apple Marunouchi in Tokio im September 2018, zählte Apple neun Stores.

Begleitet wird die baldige Eröffnung des Apple Store Kawaski von Hintergrundbildern für das Apple iPhone, iPad, MacBook und iMac, die zum Download verfügbar sind.

Apple / Apple Store / iPhone
[apfelnews.de] · 02.12.2019 · 13:34 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News