Apple baut Gesichtsschutzschilde für Mediziner

Von Apple-Chef Tim Cook wurden jetzt konzerneigene Gesichtsschutzschilde für das Pflegepersonal vorgestellt.

Eine Million Masken pro Woche sollen produziert und an Mediziner geliefert werden, die sich damit vor den Coronavirus schützen können.

Tim Cook meldet sich aus Home Office

In seinem Home Office präsentierte Tim Cook via Twitter die von Apple entwickelte und produzierte Gesichtsschutzmaske. Apple kaufte über seine eigene weltweite Lieferkette außerdem 20 Millionen Masken und möchte sie spenden.

Wie er berichtet, wurde eine unternehmensweite Initiative gestartet, bei der Produktdesigner, Ingenieure, Betriebsabläufe, Verpackungsteams und Zulieferer zusammenarbeiten. Gemeinsames Ziel sei es Gesichtsschutzmasken zu entwerfen, herzustellen und sie auszuliefern.

Video zeigt Maske

Das kurze Video auf Twitter zeigt einen biegsamen transparenten Kunststoff, welcher dazu dient ihn am Kopf zu befestigen und übernehme eine Schutzfunktion. Mit einem Gummiband wird die Gesichtsschutzmaske gehalten. Ein Krankenhaus im kalifornischen Santa Clara erhielt die erste Lieferung der Masken.

Die Gesichtsschutzmasken würden flach verpackt und in 100er-Paketen versandt. Nur rund zwei Minuten werden für den Zusammenbau und aufsetzen der Maske benötigt. Wie Cook erklärte, findet der Materialeinkauf und Herstellung in China und den USA statt.

Die ersten eine Million Masken sollen bis Ende der zweiten Aprilwoche versandt und dann wöchentlich die gleiche Menge geliefert werden. Zuerst sollen die USA versorgt und danach andere Länder ebenfalls die Gesichtsschutzmasken erhalten. In den USA produzieren die Autohersteller wie General Motors auf Befehl von US-Präsident Donald Trump Beatmungsgeräte.

Apple / Tim Cook
[apfelnews.de] · 06.04.2020 · 13:02 Uhr
[1 Kommentar]
 

Umfrage: AfD verliert und ist einstellig, SPD legt zu

Andreas Kalbitz
Berlin (dpa) - Für die AfD geht es einer Umfrage zufolge leicht abwärts in der Wählergunst, während die […] (01)

Wiederholungsrechte: SkyOne holt sich «Raising Hope»

Bild: Quotenmeter Die US-Sitcom ist ab Juli beim Entertainmentsender zu sehen. SkyOne hat sich […] (00)
 
 
Diese Woche
26.05.2020(Heute)
25.05.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News