Düsseldorf (dts) - Ein Teil der Fünf- bis Elfjährigen könnte beim Impf-Start für diese Altersgruppe zunächst leer ausgehen. "Für die nächste Woche haben die allermeisten Kinderarztpraxen sehr viel des erstmals verfügbaren Kinderimpfstoffs für die Fünf- bis Elfjährigen bestellt", sagte Thomas Preis, ...

Kommentare

(2) Pontius · 09. Dezember 2021
@1 Langzeitschäden zeigen sich nach wenigen Tagen bis einige Wochen. Da die USA und Israel die schon seit Anfang November impft, sollten die Erkenntnisse zum Impfstoff schon bekannt sein. Sie werden so genannt, da sie erst nach längerem und häufiger Anwendung eines Impfstoffs entdeckt werden. Dies sollte in den USA ebenso zutreffen, da mittlerweile schon über 4 Millionen Kinder geimpft sind. PS: Deine !-Taste klemmt.
 
Suchbegriff

Diese Woche
20.01.2022(Heute)
19.01.2022(Gestern)
18.01.2022(Di)
17.01.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News