Apotheken in NRW wollen ab Januar impfen

Düsseldorf (dts) - Die Apotheker in Nordrhein-Westfalen wollen bereits ab Januar impfen. "Es ist gut, dass mit den Apothekern nun weitere Heilberufler in die Impfkampagne einbezogen werden", sagte Thomas Preis, Chef des Apothekerverbands Nordrhein, der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). "Wenn der Gesetzgeber die rechtliche Basis schnell genug schafft und die Haftungsfragen klärt, können die Apotheken im Rheinland bereits im Januar loslegen mit dem Impfen."

Darin sieht er eine Chance auch für den weiteren Verlauf der Pandemie: "Die Menschen in Deutschland profitieren so von einer weiteren Möglichkeit schnell und unkompliziert eine Corona-Impfung zu erhalten. So werden auch langfristig verlässliche Strukturen geschaffen, die vielleicht im Laufe dieser Pandemie noch dringend benötigt werden." In anderen europäischen Ländern wie Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und Italien werde in den Apotheken schon lange gegen Corona geimpft.
Politik / DEU / NRW / Gesundheit
03.12.2021 · 02:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Land unter am Kap: Südafrika kämpft mit Wassermassen
Johannesburg (dpa) - Wasser, Wasser - nichts als Wasser. «Bei uns regnet es seit Wochen, sowas […] (00)
Walmart will die InHome-Lieferung ausweiten und bis 2022 30 Millionen Haushalte in den USA erreichen
Es ist ein neues Jahr, und Walmart hat sich vorgenommen, den Komfort der InHome-Lieferung im Jahr 2022 […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News