Berlin (dts) - Die Mieten in Deutschland sind im ersten Halbjahr 2021 etwas weniger stark gestiegen als vorher. Das ist das Ergebnis des Wohn-Preisspiegels des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) unter 400 Städten und Gemeinden in Deutschland. Die Zeitungen der Funke-Mediengruppe ...

Kommentare

(5) Shoppingqueen · 21. September um 07:01
Das einzige Mittel gegen steigende Mieten sind mehr Wohnraum.
(4) Folkman · 21. September um 06:39
Ist bestimmt nur Zufall, dass die Meldung so kurz vor den Wahlen kommt, nach denen die ernste Gefahr besteht, dass wir eine Regierung bekommen, die dem Mietwucher den Kampf ansagt...
(3) Viper · 21. September um 01:38
@1 so siehts aus
(2) fcb-kalle · 21. September um 01:36
Ob das stimmtt????????
(1) raha06 · 21. September um 01:09
Hm, sie sind aber gestiegen, müssen wir festhalten. Ob man dem IVD derzeit etwas glauben darf, ist auch noch fraglich.
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.10.2021(Heute)
20.10.2021(Gestern)
19.10.2021(Di)
18.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News