Anleger meiden Risiken wegen Coronavirus

New York (dpa) - Die Sorge um wirtschaftliche Belastungen durch eine neuartige Lungenkrankheit in China hat die Aktienmärkte in den USA gebremst. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit 0,09 Prozent im Minus bei 29 160 Punkten. Der Eurokurs erholte sich ein wenig von vorangegangenen Verlusten und notierte zuletzt auf 1,1058 US-Dollar zu.

Börsen / USA
23.01.2020 · 22:44 Uhr
[0 Kommentare]
 

Stoltenberg: Nato in Afghanistan vor Dilemma

Nato-Generalsekretär Stoltenberg
Brüssel (dpa) - Die Nato steht nach Einschätzung von Generalsekretär Jens Stoltenberg in Afghanistan vor […] (11)

Nicole Kidman: Nervenflattern im West End-Theater

Nicole Kidman
(BANG) - Nicole Kidman litt unter schrecklichem Lampenfieber, als sie im Londoner West End auftrat. Die […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News