New York (dpa) - Weil er Schmiergelder in Millionenhöhe vom Ex-Drogenboss «El Chapo» angenommen haben soll, kommt Mexikos früherer Sicherheitsminister Genaro García Luna in den USA vor Gericht. Dieser hatte in seiner Amtszeit von 2006 bis 2012 eine führende Rolle im Kampf der mexikanischen Regierung ...

Kommentare

(1) cyrill · 14. Dezember 2019
Ist doch normal in mexiko.
 
Diese Woche
27.01.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News