Ana Cabrera verlässt CNN

Die Moderatorin wird wohl zum Konkurrenten NBC News gehen.
Bild: Quotenmeter

Ana Cabrera, eine aufstrebende Daytime-Moderatorin bei CNN, wird den Sender voraussichtlich verlassen und zu NBC News wechseln. Dies berichten drei mit der Angelegenheit vertraute Personen – es ist die jüngste Personalie in einer Reihe von CNN-Mitarbeitern, die zur Nachrichtenabteilung von NBCUniversal abgewandert sind.

Derzeit moderiert Cabrera die 13-Uhr-Stunde bei CNN, nachdem sie zuvor als Wochenendmoderatorin und Denver-Korrespondentin für den von Warner Bros. Discovery unterstützten Sender tätig war, dem sie 2013 beitrat. Es wird jedoch erwartet, dass sie den Sender verlässt und nach einer monatelangen Wartezeit, in der sie nicht mit CNN konkurrieren kann, zu NBC News in einer noch nicht bekannt gegebenen Funktion wechselt, wie diese Personen mitteilten.

Sprecher sowohl von CNN als auch von NBC News lehnten eine Stellungnahme ab. Für Cabrera könnte es einen natürlichen Stammplatz geben. MSNBC hat noch keinen festen Moderator für den 11-Uhr-Sendeplatz, der zuvor von Craig Melvin besetzt war.

News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 03.12.2022 · 16:44 Uhr
[0 Kommentare]
 
Wo jkommt die Hilfe an? 9300 Tote im Katastrophengebiet
Istanbul/Damaskus (dpa) - Die steigenden Todeszahlen machen es überdeutlich: Die türkisch- […] (41)
SCARS ABOVE – Neue Informationen im Trailer
Mad Head Games und Prime Matter veröffentlichen heute einen brandneuen Gameplay-Trailer, der […] (00)
Biathletin Voigt vor Start der Heim-WM: Aufregung ist da
Oberhof (dpa) - Vanessa Voigt hat noch eine Rechnung offen. Denn bei den Winterspielen in […] (04)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.02.2023(Heute)
07.02.2023(Gestern)
06.02.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News